DARC QSL Service

Anfang Februar ging der neue DARC QSL Service online. Wer GlobalQSL kennt, weiß schon worum es sich hier handelt. Bei beiden kann man QSL Karten mit QSO Daten drucken lassen.

Nachdem man sich beim DARC QSL Service registriert hat, kann man auch gleich ein Kontingent an QSL Karten (500 – 10000 Stück) kaufen. Die geht momentan nur über Paypal. DARC Mitglieder bekommen hier auch gleich einen Rabatt, sofern man auch seine Mitgliedsnummer angegeben hat.
Die Vorderseite kann man selbst gestalten, allerdings wird nicht wie bei GlobalQSL eine Software dafür angeboten. Das stört auch nicht, da man das ganze auch mit einem Bildbearbeitungsprogramm selber machen kann. Man muß sich nur an die Vorgaben halten!
Für die Rückseite sind dann nur Call, Adresse, DOK und der QTH Locator einzutragen (siehe Eingabemaske). Dazu kommt dann nach dem upload der QSO Daten (ADIF Format!). Enthält das Log mehrere QSO´s an einen Funkpartner, werden bis zu 7 QSO´s auf die Karte gedruckt.
Neben diesen Daten sind auch 2 QR Codes auf der Rückseite zu finden.

Eingabemaske
Eingabemaske

Die Druckerei braucht etwa 4 Wochen für die Produktion. Anschließend werden die Karten über das DARC QSL Büro vermittelt.

Den DARC QSL Service habe ich auch gleich genutzt und habe mir selbst eine Karte geschickt 🙂
Das sollte auf jeden Fall schneller gehen als über GlobalQSL. Über die Qualität der Karte werde ich dann hier berichten.
Eine Test QSL von GlobalQSL (gedruckt April 2015), ist bisher noch nicht angekommen.

 

Der ADIF upload

Nachdem man die Bestellung abgeschickt hat, kann man die ADIF Datei hochladen.

ADIF upload
ADIF upload

Sind keine Fehler aufgetaucht, erfolgt die Freigabe für den Druck.

ADIF Auswertung
ADIF Auswertung
ADIF Freigabe
ADIF Freigabe

druck

Zum Abschluß erfolgt dann die Auswahl des Motivs für die QSL Karte. Bist zu 5 Motive kann man vorher abspeichern. Dazu kommt noch eine bis jetzt kleine Auswahl an Logos z.B. DARC  und ARRL.

Motiv & Logo
Motiv & Logo
Überischt
Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: