mcHF QRP Transceiver

Der mcHF SDR QRP Transceiver ist fast fertig. Es müssen jetzt nur noch die letzten 5 Teile für die Endstufe eingebaut werden. Dazu kommt noch ein passender Kühlkörper für die beiden Endstufen Transistoren und die Spannungsregler.


mcHF QRP Transceiver

Nachdem ich das UI-Board aufgebaut hatte, mußte das erst einmal getestet werden. Dazu wurde auf dem RF-Board noch die Spannungsversorgung aufgebaut.

mcHF-Back
Hier fehlen noch die letzten Teile der PA.

An den beiden Spannungsreglern ist das provisorische Kühlblech befestigt, da diese recht warm werden.
Von dem ersten Lebenszeichen habe ich noch ein kleines Video gemacht:

Die Frequenz wird hier noch in rot angezeigt, da der SI570 bzw das RF-Board nicht bestückt ist. Zu sehen ist auch die Geschwindigkeit des Displays im Parallel bzw SPI Mode.

Fazit: Das erste Erfolgserlebnis in Sachen SMD 🙂

Die ersten Signale auf 40m

Nachdem dann auch das RF-Board (bis auf die PA) bestückt war, konnte man dem mcHF Transceiver die ersten Signale entlocken. Die Frequenz wird nun in weiß angezeigt. Der SI570 ist richtig eingelötet 🙂

Das Touch Display

Die letzte Modifikation des mcHF war dann die Aktivierung des Touch Displays. Dazu mußten nur ein paar Brücken umgelegt, bzw neu verlegt werden. Das Display wurde in den schnelleren Parallel Mode umgestellt.

Eine Übersicht der Modifikationen findet man hier.

Nun fehlt nur noch ein passende Alu Gehäuse für den mcHF QRP Transceiver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: