QRV in FT8


Seit ein paar Tagen bin ich nun auch QRV in FT8. Nach anfänglichen Problemen läuft nun alles einwandfrei.
Mit dem Kenwood TS-590S ist das ganze recht einfach. Man benötigt nur ein USB-Kabel, das den Transceiver mit dem Computer verbindet. Die restlichen Einstellungen erfolgen dann in WSJT-X.

Gearbeitete DXCC´s

Settings

In den Einstellungen (Settings) findet man der Reiter „Radio“.
Hier wird alles für die Steuerung (CAT/PTT) des TS-590 eingetragen.

Und damit man auch noch alles kodieren/dekodieren kann, muß noch die Soundkarte (Reiter Audio) eingestellt werden. In den meisten Fällen, werden mehrere Soundkarten angezeigt. Die vom Computer und die vom externen Moden (zB SignaLink), oder wie beim TS-590S die intern verbaute.

 

Wenn nun alles passt, kann es eigentlich losgehen.
Wichtig ist nur noch, das die Uhr vom Computer richtig geht. Ansonsten sendet/empfängt man zu früh/spät…

 

Übersicht der gearbeiteten DXCC´s:

Stand: 14.09.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*